Kandidatinnen und Kandidaten für Kommunalwahl 2014 gewählt

Kandidatinnen und Kandidaten

von links nach rechts: Dirk Ruhbach, Lutz Bommel, Kerstin Schenkel, Thomas Friedrich

Der Regionalverband Südbrandenburg hat am 8. und 9. Februar in Aufstellungsversammlungen die Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl in Brandenburg 2014 gewählt. Für den Kreistag Elbe-Elster wurden Lutz Bommel und Kerstin Schenkel nominiert. Kerstin Schenkel wird auch als Kandidatin für die Stadtverordnetenversammlung Elsterwerda antreten. Als Kandidaten für den Kreistag des Landkreises Spree-Neiße werden Dirk Ruhbach und Thomas Friedrich antreten. Beide wollen auch in ihren Kommunen politische Verantwortung übernehmen. So tritt Dirk Ruhbach
für die Gemeindevertretung Neuhausen/Spree an, Thomas Friedrich für die SSV Forst.

Leider ist es mangels fehlender Beteiligung an der Aufstellungsversammlung nicht gelungen, Kandidaten im Landkreis Oberspreewald-Lausitz zu wählen. Der Vorstand bedauert dies, da es Kandidaten gab, die aber nicht aufgestellt werden konnten.