Piraten treffen sich in Finsterwalde

Am Mittwoch, den 30.11.2011 treffen sich Piraten und interessierte Bürger ab 19 Uhr in Radigks Brauhaus in Finsterwalde.

Steffen Hauptvogel, Pirat aus dem EE-Kreis, ist einer der Organisatoren des Treffens:
„Wir wollen die interessierten Bürger der Region Elbe Elster über  Inhalte und Ziele der Piratenpartei und deren Politik in der Bundesrepublik informieren. Doch was unterscheidet die  Piraten eigentlich von den anderen Parteien? Unser Hauptanliegen ist eine transparente Grund- und Bürgerrechtspolitik. Alle Funktionen und Tätigkeiten innerhalb der Partei üben wir ehrenamtlich aus.

Neben  unseren regelmäßigen persönlichen Treffen nutzen wir mehr als andere Parteien technische Hilfsmittel zur Kommunikation und  Entscheidungsfindung. Dadurch ist es möglich, dass jedes einzelne  Mitglied jederzeit Einfluss auf die Politik der Piraten nehmen kann. Innerhalb der Partei existieren keine Flügel, gegensätzliche politische  Meinungen werden respektiert und die Entscheidungen erfolgen auf Grund besserer Argumente und Mehrheiten.

Wenn Sie an diesen einzigartigen Gestaltungsmöglichkeiten teilhaben möchten, laden wir Sie herzlich zu  unseren monatlichen Treffen ein.“

Nino Röhr, Beisitzer im Vorstand des Regionalverbandes Südbrandenburg:

„Wir haben im Juli den Regionalverband Südbrandenburg gegründet, um den Piraten in der Region eine Anlaufstelle zu geben. Momentan bekommen wir fast täglich neue Mitglieder. Deshalb bemühen wir uns derzeit, auch in den Kreisen SPN, EE und OSL für die neuen und alten Mitglieder vor Ort zu sein und lokale Themen auf unsere Agenda zu bringen. Daher werde ich auch als Mitlgied des Vorstandes anwesend sein und für Fragen zur Verfügung stehen. Transparenz und Mitbestimmung sind auch und gerade in der Kommunalpolitik wichtig.“

Kommentare

2 Kommentare zu Piraten treffen sich in Finsterwalde

  1. ANKÜNDIGUNG:
    Das nächste Treffen der EE-Piraten findet am 13.12.11 von 19.00-21.00Uhr in bad Liebenwerda statt!
    Weitere Details folgen dann im EE-Piraten Blog und/oder hier im Kalender!

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Informationen

OpenAntrag

Onlineshop Piratenpartei

Freifunk Cottbus

Überwachung

Kameraprojekt Cottbus
Unser Kamera-Projekt für die Stadt Cottbus ist gestartet! Eintragungen von Kameras können vorgenommen werden!