Wahlkampf-Strategietreffen der PIRATEN Brandenburg

Am vergangenen Wochenende trafen sich Piraten des Landesverbands Brandenburg in Fürstenberg/Havel zu einem zweitägigen Strategietreffen, um die inhaltliche Ausrichtung des Bundestagswahlkampfes zu entwickeln.
Die Piraten kamen aus allen Regionen des Bundeslandes und repräsentierten unterschiedlichste Bevölkerungsgruppen, vom Landmaschinenschlosser bis zum Abiturienten. Die Projektgruppe erarbeitet die Wahlkampfstrategie der Piratenpartei im Sinne einer Mitmachorganisation selbst, jeder konnte sich daran beteiligen, auch online.
Die Teilnehmer votierten dafür, mit einer Doppelspitze in den Wahlkampf zu ziehen, den gewählten Landeslistenkandidaten Veit Göritz und Anke Domscheit-Berg.
Auch im kommenden Wahlkampf sollen die Kernthemen der Piratenpartei – wie Teilhabe und Transparenz – als Schwerpunkte gesetzt werden. Diese Themen werden in Zukunft auch in Brandenburg eine immer wichtigere Rolle spielen. Im Rahmen des Strategietreffens wurde deren spezifische Relevanz für das Land Brandenburg herausgearbeitet. So werden die PIRATEN Brandenburg im Wahlkampf Perspektiven vorstellen, wie in einem vom demographischen Wandel besonders betroffenen Flächenland der Zugang zu Bildung, öffentlichen Diensten oder Kultur ausgebaut werden kann und welche Voraussetzungen für Arbeitsplätze in zukunftsorientierten Bereichen geschaffen werden müssen.
Die Projektgruppe wird in weiteren Treffen daran arbeiten, Piratenprogrammatik so zu kommunizieren, dass sie deutlicher mit der Lebenswirklichkeit der Brandenburgerinnen und Brandenburger verknüpft werden kann. Am Beispiel des Flughafendebakels wollen die Piraten aufzeigen, welche Rolle Transparenz und mehr Teilhabe gerade bei großen Infrastrukturprojekten spielen müssen.
Die Gastgeberin des Wochenendes, Spitzenkandidatin und Direktkandidatin für Havelland und Oberhavel, Anke Domscheit-Berg, möchte “im Wahlkampf mit guten Inhalten und kreativen Ideen punkten, da uns, anders als anderen Parteien, weit weniger finanzielle Mittel aus Sponsoring oder Großspenden zur Verfügung stehen”.
Der Landeslisten Spitzenkandidat Veit Göritz äußert sich zuversichtlich: “Der Bundestagswahlkampf im Flächenland Brandenburg stellt eine große Herausforderung für uns dar. Die gute und effektive Zusammenarbeit an diesem Wochenende zeigt aber, dass wir dieser Herausforderung gewachsen sind und hochmotiviert in den Wahlkampf gehen werden.”


Weitere Informationen

OpenAntrag

Onlineshop Piratenpartei

Freifunk Cottbus

Überwachung

Kameraprojekt Cottbus
Unser Kamera-Projekt für die Stadt Cottbus ist gestartet! Eintragungen von Kameras können vorgenommen werden!