Grundeinkommen – Film

Hallo Piraten, Piratenliebhaber, Interessiere und politische Gegner,

am Dienstag den 13.04.2010 und 22.04.2010 werden im quasiMONO ein Film und ein Vortrag über das Thema „Grundeinkommen“ stattfinden, zu dem alle eingeladen sind. Das Thema Grundeinkommen wird im September durch den Bundestag bearbeitet, nachdem eine Onlinepetition innerhalb von kürzester Zeit die nötige Stimmanzahl erreichte.

13.04.2010, 20 Uhr, quasiMONO (Erich-Weinert-Str. 2):
Film: Kulturimpuls Grundeinkommen, von Daniel Häni und Enno Schmidt: „Ein Einkommen ist wie Luft unter den Flügeln!“ so beginnt der Film. Sollte das für jeden bedingungslos sein? Kann es das geben: ein wirtschaftliches Bürgerrecht? Der Film ist packend, bewegt, berührt und kommt gerade da auf den Punkt, wo es um reine Vernunft geht. Er lässt die Verhältnisse – und die Aufgabe des Geldes – unter einem neuen Licht sehen. Ein brandaktuelles Thema. Die Petition für den Bundestag wird dieses Jahr im September behandelt.

22.04.2010, 20:00 Uhr, quasiMONO (Erich-Weinert-Str. 2):
Vortrag und Diskussion: Bedingungsloses Grundeinkommen, wie ist das zu denken? Eine Einladung an alle Interessierten und Neugierigen, ob Skeptiker, Kritiker oder mutiger Vordenker, zur Information und Diskussion, Fragen zur Finanzierung und zu auftretenden Problemen und Chancen mit Ralph Boes (Netzwerk Grundeinkommen).

Eintritt zu beiden Veranstaltungen frei aber bestimmt nicht umsonst! Bitte verbreitet es und ladet Freunde und interessierte Bekannte dazu ein!


Kommentare

3 Kommentare zu Grundeinkommen – Film

  1. Pingback: Tweets die Grundeinkommen – Film | Piratenpartei Cottbus erwähnt -- Topsy.com

  2. Bensen schrieb am

    Hallo,

    danke für den Hinweis, das habe ich wohl falsch gelesen. Dann eben zwei Monate später, aber es passiert 🙂

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.