“Positiv zusammen leben” Welt-Aids-Tag 2014

AidsbuttonDer 1. Dezember ist mittlerweile seit 27 Jahren der Welt-Aids-Tag. „Positiv zusammen leben“ heißt das diesjährige Motto der Kampagne.

“Würdest du mit einem HIV-positiven zusammen ziehen? Klar, wenn er gut kochen kann.”
“Würdest du zu einem HIV-positiven Arzt gehen? Klar, wenn ich krank bin.” [1]
sind nur zwei von vielen Fragen und Antworten, die das Thema Angst im täglichen Umgang aufgreift. Noch ist das HI-Virus nicht besiegt, in Deutschland leben 80.000 Menschen mit dem HIV. Weitere Forschungen und neue Therapien können helfen, die Zahl der Neuansteckung zu verringern und den Krankheitsverlauf aufzuhalten.

Die fehlende Aufklärung über HIV-Infizierung schürt Ängste. Ängste, die zu Stigmatisierung und Diskriminierung führen können. Dem kann jeder entgegentreten: Durch offene Gespräche, Aufklärung sowie Normalität und Respekt im Umgang mit HIV-positiven Mitmenschen.

Die PIRATEN setzen sich für eine größtmögliche gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen ein. Daher steht sie auch gegen Diskriminierung aufgrund von gesundheitlichen Einschränkungen. Wir fordern gezielte Aufklärungskampagnen, in deren Fokus vor allem jene Krankheiten und Störungsbilder gerückt werden, die häufig von Vorurteilen und Ausgrenzungen geprägt sind und dadurch die Lebensqualität und medizinische Therapie der Betroffenen erheblich beeinträchtigen. [2]

 

Quellen:

[1] https://www.welt-aids-tag.de/
[2] http://www.aidshilfe.de/sites/default/files/Antworten_PIRATENPARTEI_vom_28.07.2013.pdf
geschrieben von: Corinna Hörster


Weitere Informationen

OpenAntrag

Onlineshop Piratenpartei

Freifunk Cottbus

Überwachung

Kameraprojekt Cottbus
Unser Kamera-Projekt für die Stadt Cottbus ist gestartet! Eintragungen von Kameras können vorgenommen werden!