Neuer Vorstand gewählt

von links: Thomas Friedrich, Cornell Binder, Kerstin Schenkel, Thomas Langen, Lutz Bommel

von links: Thomas Friedrich, Cornell Binder, Kerstin Schenkel, Thomas Langen, Lutz Bommel

Am 15. Juni 2014 wurde in der Regionalgeschäftsstelle „Elsterinsel“ in Bad Liebenwerda der neue Vorstand für den RV Südbrandenburg gewählt. Als 1. Vorsitzender wurde Lutz Bommel einstimmig gewählt. Kerstin Schenkel aus Elsterwerda wurde einstimmig zur 2. Vorsitzenden gewählt. Auch Cornell Binder konnte alle Stimmen zu seiner Wahl zum Kassenwart auf sich vereinen. Als Beisitzer wurden Thomas Langen aus Cottbus und Thomas Friedrich aus Forst (Lausitz) gewählt.

„Wir haben ein gutes Team, um in den Endspurt zur Landtagswahl 2014 in Brandenburg zu gehen.“  sagt Lutz Bommel, und meint weiter: „Außerdem haben wir ein umfangreiches Programm verabschiedet, welches die Basis für unsere Arbeit in den nächsten Jahren sein wird…“