Citylauf Cottbus: Piratenpartei setzt sich bei Staffellauf gegen 23 weitere Mannschaften durch und erreicht Platz 1!

Laufstarke Mitglieder der Piratenpartei Brandenburg konnten beim 21. Cottbuser Citylauf am heutigen Samstag, den 5. Mai 2012, den ersten Platz belegen. Die Staffel der PIRATEN Brandenburg konnte den 7,7-Kilometer-Firmen-Cup-Staffellauf (1×1,3 Kilometer und 2×3,2 Kilometer), der durch den Puschkinpark und entlang der Spree verlief, in einer Gesamtzeit von 29:18,6 Minuten beenden. Damit erreichten die Läufer – die Cottbuser Rico Bogacz, Christian Schulz und Jörg Biesold – in der Gesamtwertung den ersten Platz vor dem “BTU-Laufteam” (29:59,9 Minuten) und vor der Mannschaft “Reha Vita Männer” (30:02,9 Minuten). Bereits im Vorjahr konnte die identische PIRATEN-Mannschaft den zweiten Platz belegen. Alle Ergebnisse des Firmen-Cup-Staffellaufs – an dem sich insgesamt 24 Mannschaften beteiligten – sind auf den Seiten des Leichtathletik Club Cottbus e.V. zu finden.