Kreisparteitag der Piratenpartei Cottbus wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Montag, den 4. Oktober 2010, fand der zweite Parteitag des Kreisverbandes Cottbus der Piratenpartei Deutschland statt, auf dem unter anderem ein neuer Vorstand gewählt wurde. Gegründet wurde der Kreisverband Cottbus am 31. August 2009, etwa einen Monat vor der Bundestagswahl 2009.

Zum neuen Vorsitzenden wurde Rico Bogacz, Student der Stadt- und Regionalplanung an der BTU Cottbus, gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden Matthias Ostrowski als Stellvertretender Vorsitzender und Martin Strehler als Kreiskassierer, die bereits seit der Gründung des Kreisverbandes im Vorstand aktiv waren. Als Beisitzer wurden Marcel Schoch und Uwe Kerstan in den Kreisvorstand gewählt. Der neue Vorstand möchte gemeinsam mit den aktiven Mitgliedern im Kreisverband seine kommunalen Aktivitäten in der Stadt verstärken und legt dabei besonderen Wert auf die Meinung der Bürger sowie eine transparente und nachvollziehbare Arbeitsweise.

Vor diesen Wahlen wurde der alte Vorstand entlastet. Diskutiert und beschlossen wurden des Weiteren zahlreiche Satzungsänderungsanträge und ein Antrag zur Durchführung eines Projektes zur Aufklärung über Überwachungskameras im öffentlichen Raum der Stadt Cottbus. Im Rahmen dieses Projektes sollen aktiv Überwachungskameras im öffentlichen Raum dokumentiert werden, um die Bevölkerung der Stadt Cottbus für diese Problematik zu sensibilisieren. Nach der technischen Umsetzung sollen auch die Bürgerinnen und Bürger aktiv in das Projekt eingebunden werden.

Insgesamt nahmen 12 Mitglieder, und damit mehr als die Hälfte der Mitglieder des Kreisverbandes, am Parteitag teil. Das Protokoll der Versammlung wird in Kürze unter www.piratenpartei-cottbus.de abrufbar sein. Die Mitglieder des Kreisverbandes treffen sich jeden Montag ab 19:00 Uhr im Hotel Zur Sonne in der Taubenstraße 7 in Cottbus. Alle Interessierten sind zu diesen öffentlichen Infotreffen herzlich eingeladen!

Bilder und Kontaktdaten des neuen Vorstandes sind im Wiki des Landesverbandes zu finden.


Weitere Informationen

OpenAntrag

Onlineshop Piratenpartei

Freifunk Cottbus

Überwachung

Kameraprojekt Cottbus
Unser Kamera-Projekt für die Stadt Cottbus ist gestartet! Eintragungen von Kameras können vorgenommen werden!